Endlich Lesezeit

Gepostet: 23. März 2020

Was lesen, wenn die Welt um einen herum zusammenbricht?

Es gibt Bücher, die lesen sich plötzlich ganz anders. Deutlich interessanter, weil viel relevanter. Wir stellen hier mal ein paar Bücher vor, die das Verstehen und Überstehen von Krisen erheblich erleichtern können.

Der schwarze Schwan | Die Macht höchst unwahrscheinlicher Ereignisse

Autor: Nassim Taleb

Selbstverständlich ist es eine Binse, dass unerwartete Ereignisse auch entsprechen unerwartete Folgen nach sich ziehen können. Dennoch ist es äußerst wichtig zu wissen, wie und warum wir Menschen die Möglichkeit solcher Ereignisse verdrängen und wie wir damit umgehen, so sie denn doch eintreten.

https://licet-leadership.de/library/der-schwarze-schwan-die-macht-hoechst-unwahrscheinlicher-ereignisse/

Next | Erfolgreiches Management von Instabilität

Autor: Prof. Dr. Peter Kruse

Wie reagieren Menschen und vor allem Führungskräfte auf Instabilität? Warum ist sie einerseits wichtig, um echte Veränderungen hervorzubringen, andererseits gefährlich, wenn sie ins Chaotische abdriftet. Indem wir uns vernetzen, so wie wir es von Natur aus neurologisch immer wieder tun, können wir dem Chaos Herr werden und neue Ordnungsmodelle schaffen. Intradisziplinäres statt interdisziplinäres Denken und Handeln lautet das Motto einer neuen Zeit.

https://licet-leadership.de/library/next-practice-erfolgreiches-management-von-instabilitaet/

How will you measure your life

Autor: Clayton Christensen

Der Harvard-Professor Christensen ist für viele Ökonomen einer der wichtigsten Denker unserer Zeit. Steve Jobs soll sein Buch zum Thema Disruption als seine Bibel bezeichnet haben. Mit dem kleinen Handbuch „How will you measure your life“ – frei übersetzt, was ist wirklich wichtig im Leben, gibt Christensen Gedankenanstöße, die gerade in turbulenten Zeiten wie diesen von unschätzbarem Wert sind. Indem der renommierte Ökonom, die vermeintlich persönlichen Fragen nachgeht, wie man am Ende seines Lebens, das eigene Leben wohl bewerten sollte, bringt er seine Leser in eine äußerst angenehme, Selbstvertrauen und Stärke liefernde, energetisch aufgeladene Stimmung. Es ist, als würde ein kluger Verwandter zu einem sprechen. Einem, der es wirklich gut mit einem meint.

https://licet-leadership.de/library/how-will-you-measure-your-life/

zurück